Baukredit →
Baufinanzierungsrechner

Unabhäniger Kredit Vergleich
kostenlos ✓ unverbindlich ✓ schnell & einfach

Baukredite online vergleichen.

Ihr Baukredit -> Wer sich ein Haus bauen will oder bauliche Veränderungen plant benötigt schnell und unkompliziert einen günstigen Baukredit. Für die Baufinanzierung starten Sie mit uns einen schnellen Kreditvergleich für einen Baukredit zu günstigen Konditionen.

Zu beachten vor dem Kreditantrag

  • die Höhe des Kredites
  • der Auszahlungstermin
  • die Dauer der Laufzeiten
  • die Höhe der monatlichen Raten
  • der Rückzahlungsbeginn

Bau – Kreditpreisvergleich

Starten Sie jetzt mit einem unabhänigen kostenlosen Kreditvergleich.

Baukredit

Die Immobilienfinanzierung

Viele haben den Wunsch, in ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung zu ziehen. Um diesen Traum vom Eigenheim zu erfüllen, ist für viele der Baukredit unumgänglich. Diesen Kredit sollten Sie aber nicht mit der klassischen Immobilienfinanzierung verwechseln. Den ein solcher Kredit wird nicht ausgegeben, um eine bestehende Immobilie zu erwerben, sondern um den Neubau auf einem eigenen Grundstück und das Grundstück selbst zu finanzieren. Viele solcher Kredite sind an die Pflicht gebunden, eigenes Kapital mit einzubringen. Dieses sollte in der Regel bei etwa 20 Prozent aber mindestens bei 10 Prozent der gewünschten Kreditsumme liegen. Es werden auch Baukredite ausgegeben, wenn man kein Eigenkapital vorweisen kann, dann muss man als Kreditnehmer aber damit rechnen, dass die Zinsen deutlich höher sein werden. Als Sicherheit für einen solchen Kredit wird die neu zu erbauende Immobilie inklusive Grundstück hinterlegt. Somit hat der Kreditgeber die Möglichkeit, diese zu veräußern, wenn der Kreditnehmer zahlungsunfähig werden sollte.

Die verschiedenen Formen des Kredites

Im Bereich der Baufinanzierung werden verschiedene Formen des Kredites unterschieden. Zum einen ist das das Annuitätendarlehen. Dieses wird in diesem Bereich am häufigsten ausgegeben. Der Kreditnehmer bekommt den gesamten Kreditbetrag ausgezahlt und die Rückzahlung erfolgt monatlich in festen Raten. Diese Raten setzten sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. Mit jeder gezahlten Rate verringert sich der Kreditbetrag und somit wird der Zinsanteil weniger und der Anteil der Rate der zur Tilgung genutzt wird steigt. Nach Ablauf der Zinsbindung, was nach 10 bis 20 Jahren der Fall ist, muss der Kredit neu verhandelt werden und es besteht die Gefahr, dass höhere Zinsen anfallen.

Eine andere Art von Baukredit ist das Volltilgungsdarlehen. Dabei wird ein fester Zeitpunkt vereinbart, an dem die gesamte Kreditsumme zurück gezahlt werden muss. Somit hat man als Kreditnehmer nicht das Risiko, dass die Zinsen steigen, muss aber die Kreditsumme auf einmal zurückzahlen. Dies ist unter anderem mit einem Bausparvertrag möglich. Dieser wird dann über die Laufzeit des Kredites abgeschlossen und sollte am Ende dann 80 Prozent der Summe abdecken können. Die anderen 20 Prozent müssen dann aus eigenen Mitteln zurück gezahlt werden. Welche Konditionen für einen solchen Kredit also angeboten werden, hängt immer stark damit zusammen wie gut die eigene Bonität ist und wie hoch das Eigenkapital ist. Wer daran also arbeitet und ein gutes Eigenkapital besitzt wird auch bessere Konditionen bei der Baufinanzierung bekommen.